Virtuelle Spendenläufe zur Vereinsfinanzierung

In Zeiten großer Ungewissheit hinsichtlich der Umsetzung und Fortführung von Vereinsveranstaltungen und den damit einhergehend monetären Einbußen wird die Finanzierung für Vereine immer schwieriger.

Als Sportagentur und persönlich eng mit dem Vereinsleben verbandelt, haben wir uns dazu Gedanken gemacht und eine Möglichkeit entwickelt, wie Vereine kurzfristig an Gelder kommen können, ohne dabei betteln gehen zu müssen.

Wir haben für Vereine einen virtuellen Spendenlauf entwickelt, bei dem Sie als Verein so wenig Aufwand wie nötig haben, um so viel Ertrag wie möglich zu erzielen.

Die Idee

„Selber fit bleiben und damit Gutes tun!“ Unter dieser Prämisse können alle durch ihr eigenes Fitnessverhalten den Verein ihres Herzens unterstützen. Auf der Homepage Ihres Vereins kann man sich für den Spendenlauf anmelden, seinen Spendenbeitrag entrichten und schon geht es los mit dem Laufen der Einzelnen und dem Geldverdienen für den Verein.

Der Lauf findet nicht an einem bestimmten Tag statt, sondern während eines vom Verein festgelegten Zeitfensters von ca. 14 Tagen.

Dabei läuft jeder Teilnehmer selbständig für sich und gibt nach seinem Lauf auf dem Portal seine Zeit ein. Bei der Anmeldung entscheidet der Läufer, an welchem Lauf er teilnimmt und wie hoch seine Spende sein soll.

Die Umsetzung

Für Ihren Verein wird eine Seite mit Ihrem Spendenlauf und der entsprechenden Erklärung des Laufs eingerichtet, eine sogenannte Landingpage. Auf dieser Seite gibt es einen Link zur Anmeldung für den Lauf.

Klickt ein Interessent auf diesen Anmeldebutton, wird er auf ein Anmeldeportal für den Spendenlauf Ihres Vereins weitergeleitet. Hier haben die Interessenten nun die Möglichkeit zwischen verschiedenen Läufen auszuwählen. Bei der Anmeldung für einen Lauf kann er dann entscheiden, wie hoch sein Spendenbeitrag sein soll. Per SEPA wird dem Anmelder der Spendenbeitrag sowie eine Verwaltungs- und Handlingsgebühr abgebucht. Der Spendenbeitrag wird zu 100% dem Verein überwiesen.

Die Höhe des zu bezahlenden Spendenbeitrags legt der Verein fest.

Sobald die Anmeldung erfolgt ist, bekommen alle Teilnehmer eine personalisierte Startnummer per E-Mail zugesandt sowie eine Bestätigung Ihrer Zahlung und der Teilnehmer wird in der Online Teilnehmerliste aufgeführt.

Nach ihrem Lauf tragen die Teilnehmer ihre Zeit in dem Portal ein und erscheinen entsprechend in der Ergebnisliste.

Nun haben alle Teilnehmer die Möglichkeit sich ihre persönliche Urkunde mit ihrem Ergebnis auszudrucken.

Zusätzliche und schnelle Einnahmequelle.

100%ige Ausschüttung der Spendenbeiträge.

Professioneller Gesamtauftritt, mit hohem Aufforderungscharakter zum Mitmachen.

Marketingpaket mit Flyern und Plakaten.

Keinerlei Umsetzungs- und Verwaltungsaufwand.

Keinerlei Umsetzungs- und Verwaltungskosten

Coronagerechte Umsetzung.

Vorteile

Spendenlauf in der Presse

Zusätzliche und schnelle Einnahmequelle.

100%ige Ausschüttung der Spendenbeiträge.

Professioneller Gesamtauftritt, mit hohem Aufforderungscharakter zum Mitmachen.

Marketingpaket mit Flyern und Plakaten.

Keinerlei Umsetzungs- und Verwaltungsaufwand.

Keinerlei Umsetzungs- und Verwaltungskosten.

Coronagerechte Umsetzung.